Praktikanten und Werkstudenten

Sie studieren ein MINT-Fach und möchten erste Praxiserfahrung sammeln? Mit einem Studien-Praktikum bei ITK gewinnen Sie Einblick in die verschiedenen Bereiche unseres Unternehmens und erfahren, welche Tätigkeiten Ihnen liegen. Für den Bereich Entwicklung sollten Sie mindestens vier Wochen Zeit mitbringen und das Grundstudium beendet haben, denn Sie werden während Ihres Praktikums ein kleines Projekt umsetzen. Auch für Praktika im kaufmännischen Bereich gilt: vier Wochen Zeit sind das Minimum.

Wer während seines Studiums über einen längeren Zeitraum Praxisluft schnuppern und den Grundstein für einen späteren Berufseinstieg legen möchte, dem bietet ITK eine Tätigkeit als Werkstudent an. Im besten Fall haben Sie vorher bereits ein Praktikum bei uns absolviert – in der Mechanik, Elektronik, Hardware- oder Softwareentwicklung. Als Werkstudent sollten Sie während des Semesters mindestens acht Stunden pro Woche oder in den Semesterferien mehrere Wochen am Stück Zeit haben Denn so können wir besser planen und Sie bekommen einen fundierten Einblick in unsere Abläufe. 

Initiativbewerbung
Sie sind interessiert? Dann schicken Sie Ihre Initiativbewerbung für eine Ausbildung gern per E-Mail an Claudia Dern: c.dern@itknet.de