Hardware Entwicklung

Unsere Positioniersteuerungen und Messsysteme werden im eigenen Hause entwickelt und permanent auf dem neusten Stand der Technik gehalten.
Eine entscheidende Rolle spielt es, sowohl die Kunden- und Marktanforderungen zu kennen als auch das Know-how zu besitzen, diese Anforderungen in technische Produkte zu überführen.

Über 35 Jahre Erfahrung auf den Gebieten Steuerungstechnik und Messsysteme mit Positioniergenauigkeiten bis in den Nanometer-Bereich, sprechen eine deutliche Sprache.

Wir sind seit jeher bestrebt, die Anforderungen an die uns gestellten Aufgaben nicht nur zu erfüllen, sondern wenn möglich zu übertreffen. Das bringt unseren Kunden, auch perspektivisch, einen deutlichen Wettbewerbsvorteil.

Darüber hinaus bringen wir die Flexibilität mit, veränderte Anforderungen an Produkte in den Weiterentwicklungsprozess einfließen zu lassen.
Positioniersteuerungen auf höchstem Niveau zu entwickeln, bedeutet, die Symbiose zwischen Elektronik, Mechanik und Software (Bewegungsalgorithmen) zu verstehen – umso mehr, wenn physikalische Grenzbereiche erreicht  werden. Unser entscheidender Vorteil dabei: Wir haben sowohl Konstruktions- als auch Softwareabteilung unter einem Dach.

Unsere Entwicklungsmannschaft ist eine Kombination aus langjährigen Mitarbeitern, die seit Beginn an die Entwicklungen begleiten und neuen Mitarbeitern, die das Unternehmen auch personell wachsen lassen.
Genau diese Mischung ist eine Stärke von ITK – Erfahrung gepaart mit Innovationskraft. Im Ergebnis entstehen elektronische Produkte auf Weltklasseniveau!  

Hier entsteht das perfekte Schaltungs-Design. (FPGA´s entstehen zu 100% inhouse)

Mithilfe eines Oszillografen werden elektrische Spannungen im zeitlichen Verlauf auf einem Bildschirm sichtbar gemacht.