Boomende Hightech-Region in Hessen

Auf der Fachmesse w3+ Fair in Wetzlar werden Lösungen für die Zukunft erdacht.

13./14. März 2024, Buderus Arena

Nicht zuletzt, weil die weltberühmte Leica-Kamera hier erfunden wurde, gehört Wetzlar zum führenden Zentrum der Optikindustrie. Hier tummeln sich so viele Weltmarktführer wie fast nirgendwo sonst.

Auf der interdisziplinären Fachmesse für die Schlüsseltechnologien Optik, Photonik, Elektronik und Mechanik sind viele Unternehmen aus der Region dabei. Als Hersteller von hochpräzisen mechatronischen Positioniersystemen und Baugruppen für die optische Industrie im Life Science- oder Halbleiter-Bereich reiht ITK sich in die Gruppe der Aussteller ein auf dieser wichtigen heimischen Messe zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. Unsere Produkte beruhen auf Technologien, die unseren Alltag gesünder, nachhaltiger und sicherer machen. Denn unsere Kompetenz hilft unseren Kunden, Impfstoffe schneller zu entwickeln, Mikrochips zuverlässiger zu fertigen, Sensoren genauer zu machen und die Energiewende zu beschleunigen.

Kommen Sie auf der W3+ Fair ganz unkompliziert mit den Global Playern persönlich ins Gespräch! Lernen Sie dazu, erweitern Sie Ihr Netzwerk und erleben Sie am 13. und 14. März 2024 zwei Messetage rund um die Zukunftstechnologien Optik, Photonik, Elektronik und Mechanik.

Besuchen Sie uns am Stand D15.

SIE MÖCHTEN AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN?

DANN ABONNIEREN SIE UNSEREN NEWSLETTER!

Hinweise zur Datenverarbeitung erhalten Sie in unserer Datenschutzbestimmung.

Sie interessieren sich für unsere Produkte?
Sie möchten mit uns gemeinsam nach einer Lösung
Ihrer Aufgabe suchen?
Dann schreiben Sie uns. 
Wir freuen uns auf einen konstruktiven Austausch!

Hinweise zur Datenverarbeitung erhalten Sie in unserer Datenschutzbestimmung.