itk-logo

OEM-MASCHINEN
VON ITK.

Damit kennen wir uns aus.
Auch für Ihre Branche!

OEM-Maschinen

01

Magnetische Maßstäbe für lineare und rotative Applikationen

Qualität braucht Erfahrung

Der Anlass für die Fertigung unserer ersten Magnetisieranlage zum Beschreiben von Maßstäben passt in ein Wort: Eigenbedarf! Die Inbetriebnahme der Anlage vor über 20 Jahren war die Geburtsstunde eines neuen Geschäftsfeldes für ITK. Die Nachfrage nach Lösungen an OEM-Kunden steigt seitdem Jahr für Jahr. Wir begegnen ihr mit hochpräzisen, leistungsfähigen Systemen – entwickelt und abgenommen nach Maschinenrichtlinie. Heute setzt ein Expertenteam aus diversen Disziplinen bei ITK Sonderprojekte um, die auf den Grundpfeilern „Positionieren. Messen. Steuern. Bewegen.“ beruhen. Dabei bilden Rund- und Linearmagnetisieranlagen den größten Anteil.
LMP Magnetisierungsanlage

LMP Linearmagnetisieranlagen

Mit der Linearmagnetisieranlage aus der LMP-Familie lassen sich Maßstabsmaterialien aus unterschiedlichen Werkstoffen beschreiben. Dazu gehören:

  • hartmagnetische,
  • weichmagnetische,
  • elastomergebundene und
  • kunststoffgebundene Materialien.

 

Die Magnetisieranlage ist auf Flexibilität ausgelegt. Grundsätzlich können Maßstabslängen in der Standardvariante von 50 mm bis zu 2000 mm beschrieben werden; andere Längen sind auf Anfrage möglich. Sie möchten Maßstäbe mit unterschiedlichen magnetischen und geometrischen Eigenschaften produzieren? Kein Problem: Die Austauschbarkeit der Beschreib- und Leseköpfe bietet Ihnen nahezu unbegrenzte Möglichkeiten, die Sie alle mit nur einer Anlage nutzen können. Die Magnetisieranlagen werden bevorzugt mit Positionierachsen in Linearmotortechnologie und ITK-eigenen Messsystemen bestückt. Auf Spindeln zur Fortbewegung wird verzichtet. Das bietet zusätzliche überzeugende Vorteile:

  • Ungenauigkeiten durch das Umkehrspiel entfallen
  • Maßstäbe können daher mit sehr hoher Präzision und
    in hoher Taktrate hergestellt werden

Die Verwendung eines Laserinterferometer-Referenzmesssystems gestattet es, die „Pole“ mit einer hohen Genauigkeit in das Maßstabsmaterial einzuprägen – reproduzierbar. Eine hohe Ausschussrate wird vermieden – beste Voraussetzungen also, damit Sie neue Anwendungsfelder erschließen können.

Unsere Anlagen fertigen wir kundenindividuell. Auf Wunsch erhalten Sie von uns eine schlüsselfertige Lösung gemäß Ihrer Spezifikation. Diese kann wie folgt aussehen:

LMP-Magnetisieranlage inklusive:

  • CE-Konformität
  • Kundensoftware
  • Inbetriebnahme
  • Kalibrierung
  • Schulung
  • Service/Wartung
RMP

Rundmagnetisieranlagen Typ RMP

Wie bei der LMP-Familie können auch mit den Rundmagnetisieranlagen Materialien aus hartmagnetischen, weichmagnetischen, elastomer- und kunststoffgebundenen Materialien beschrieben werden. Dabei können die Pole sowohl radial als auch axial angeordnet sein.

 

Mit der RMP-Magnetisieranlage können Sie Maßstäbe mit unterschiedlichen Durchmessern generieren – und das in einem großen Bereich. Die Spannsysteme lassen sich problemlos austauschen. So können Sie im Handumdrehen Durchmesser zwischen 3,5 mm bis 500 mm realisieren. Durch die Verwendung eines hochgenauen Messwertgebersystems als Maßnormal können die Pole mit einer hohen Genauigkeit in das Maßstabsmaterial eingeprägt werden. Das Ergebnis: Maßstäbe mit hoher Genauigkeit können reproduzierbar hergestellt werden.

 

Ist der Schreibprozess beendet, kann jeder einzelne Maßstab eindeutig gekennzeichnet werden. Dafür lassen sich Barcodes direkt auf den Maßstab aufbringen. Ihre Vorteile:

  • Eine Verwechslungsgefahr ist ausgeschlossen.
  • Die Rückverfolgbarkeit ist gewährleistet – auch nach vielen Jahren.

 

Bewährte Produkte. Erprobtes Know-how.

 

Eine Magnetisieranlage ist nur so gut wie ihre Komponenten. Deshalb verwenden wir ausschließlich hochwertige und erprobte Produkte. Darauf können Sie sich verlassen. Profitieren Sie von fast 40 Jahren Know-how in der Entwicklung und Fertigung von komplexen Positionieranlagen und MR-Messtechnik. Das gibt Ihnen mit Sicherheit ein gutes Gefühl.

 

Unsere Anlagen fertigen wir kundenindividuell. Auf Wunsch erhalten Sie von uns eine schlüsselfertige Lösung gemäß Ihrer Spezifikation. Diese kann wie folgt aussehen:

 

RMP-Magnetisieranlage inklusive:

  • CE-Konformität
  • Kundensoftware
  • Inbetriebnahme
  • Kalibrierung
  • Schulung
  • Service/Wartung 
Richtautomat_Karl Mayer Sondermaschine

Kundenspezifische Lösungen. Maßgeschneidert, aber bezahlbar.

Sie haben Interesse an einer Sondermaschine für eine präzise Positionieraufgabe, exakt auf Ihre aktuellen Bedürfnisse zugeschnitten? Dann sprechen Sie uns an! Wir haben die Möglichkeit, Ihnen Sondermaschinen nach Maß zu fertigen und setzen gerne gemeinsam mit Ihnen Ihre Ideen um.

Alle Kernelemente unserer Positioniersysteme wie Elektronik, Mechanik und Software werden inhouse bei ITK entwickelt. Dadurch sind wir in der Lage, hochgenaue und effiziente Positionierungssysteme auf technisch höchstem Niveau für Industrie und Forschung zu liefern, nicht nur modular aus einem Baukasten, sondern individuell angepasst

SIE MÖCHTEN AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN?

DANN ABONNIEREN SIE UNSEREN NEWSLETTER!

Sie interessieren sich für unsere Produkte?
Sie möchten mit uns gemeinsam nach einer Lösung
Ihrer Aufgabe suchen?
Dann schreiben Sie uns. 
Wir freuen uns auf einen konstruktiven Austausch!

LMP Linearmagnetisieranlagen

LMP ITK

Technische Daten

Parameter

Typische Leistungseigenschaften

Maßstabslängen

50 - 200 mm

Materialien

hartmagnetisch, weichmagnetisch

Spurbreiten

1 - 5 mm

Anzahl der Spuren

1 - 3, mehrere kodierte Spuren möglich

Periodenlänge

500 - 5000 µm

Genauigkeit

bis in den sub-µm-Bereich (kompensiert)

Auflösung

im Nanometerbereich

Schreibverfahren

digital oder analog

Software

kundenspezifische Bedien- und Auswertesoftware

Qualitätsprüfung

Vermessen des Maßstabs auf der gleichen Anlage

Typische Einsatzbedingungen

industrielle Dauernutzung (24/7)

Kennzeichnung

Jeder Maßstab kann individuell gekennzeichnet werden

RMP Rundmagnetisieranlagen

RMP itk

Technische Daten

Parameter

Typische Leistungseigenschaften

Maßstabsdurchmesser

3,5 - 500 mm (Standard)

Maßstabsmaterialien

hartmagnetisch, weichmagnetisch, elastomer- und kunststoffgebunden

Platzierung der Kodierung

wahlweise radiale oder axiale Beschreiibung

Strichanzahl

frei wählbar

Anzahl der Spuren

mehrere kodierte Spuren möglich; Referenzmarken (Polarisation einstellbar)

Wiederholgenauigkeit

ab 5 arcsec (abhängig von Referenzmesssystem und Material)

Auflösung

bis zu 0,5 arcsec

Schreibverfahren

digital oder analog

Software

kundenspezifische Bedien- Auswertesoftware optional

Qualitätsprüfung

Vermessen des Maßstabs auf der gleichen Anlage optional

Typische Einsatzbedingungen

industrielle Dauernutzung (24/7)

Kennzeichnung

Jeder Maßstab kann individuell gekennzeichnet werden