itk-logo

KOMPONENTEN
VON ITK.

Damit kennen wir uns aus.
Auch für Ihre Branche!

Komponenten

04

ITK-Komponenten (unser Fundament)

Die Basis für jedes ITK-System sind echtzeitfähige Mehrachssteuerungen zur hochgenauen Ansteuerung von Stepper- und Linearmotoren. Darüber hinaus bieten wir Ihnen weitere Komponenten als Stand-alone-Produkte (OEM-Varianten).

Unsere Eigenentwicklungen und inhouse produzierten Komponenten umfassen:

– Steuerungen (bis zu 6 Achsen)
– Positionsmesssysteme nach dem Magneto-Resistiv-Prinzip (MR-Sensoren und Maßverkörperung)
– Eisenlose Linearmotoren mit patentiertem ITK-Funktionsprinzip
– Software und Bewegungsalgorithmen
motoren_collage

Motoren im Maßanzug.

Ein System, bestehend aus einzelnen Komponenten, ist nur so gut wie das schwächste Glied in der Kette. Innerhalb eines Positioniersystems liefert der Motor als Antriebskomponente, einen wesentlichen Beitrag. Um unserem Anspruch – die besten Positioniersysteme auf dem Markt zu fertigen – gerecht zu werden, benötigen wir performante Antriebe. Handelsübliche Motoren haben physikalische Grenzen, die unsere, inhouse entwickelten und gefertigten Linearmotoren überwinden. Schrittmotoren werden nach unseren Vorgaben extern gefertigt und – wenn es die Applikation erfordert – ITK-intern modifiziert.

LM50_LInearmotor

Linearmotoren

Ein Linearmotor soll möglichst viel Kraft entwickeln, dynamisch im Ansprechverhalten sein und einen hohen Wirkungsgrad aufweisen. Und das alles bei kleinsten geometrischen Abmessungen.


Unter dieser Vorgabe haben wir einen Linearmotor entwickelt, der ein völlig neues Spulendesign aufweist. Sowohl die Spulenform als auch die Anordnung des Leiters innerhalb der Spule sind neuartig und haben nachweislich wesentlich bessere physikalische als auch mechanische Eigenschaften. Im Ergebnis: Sehr hohe Temperaturbeständigkeit mündet direkt in hohe Betriebssicherheit der Applikation bei gleichzeitig kürzeren Stromanstiegszeiten. Die Applikation profitiert mit einem dynamischem Ansprechverhalten. Dass dies mit einem Patent belegt werden konnte macht uns sehr Stolz!


Linearmotoren aus dem Hause ITK sind dynamischer und kraftvoller bei gleichem Bauvolumen. Damit ist der Motor nicht mehr der limitierende Faktor und erlaubt es, bei der Konstruktion eines neuen Positioniersystems, in neuen Dimensionen zu denken – getreu unserem Leitsatz – „Neue Wege entstehen dadurch das wir sie gehen“!
Zubehör


Selbstverständlich können unsere PT15-Positioniersysteme optional mit verschiedenen Z-Achsenmodulen erweitert werden. Der Antrieb der Achsmodule erfolgt mittels Linearmotor oder Spindel. Darüber hinaus bieten wir entsprechende Messsysteme an. Die Montage der benötigten Z-Achsen kann kundenseitig erfolgen.


ITK liefert Ihnen eine Komplettlösung: von der Beratung bis hin zur Inbetriebnahme erhalten Sie alles aus einer Hand und inhouse made in Germany.

Schrittmotorengruppe

Schrittmotoren

Ein Schrittmotor soll möglichst gleichmäßiges Positionierverhalten (ruckfrei), eine hohe Positionsauflösung und hohes Drehmoment beim Anfahren und Halten aufweisen. In gemeinsamer Entwicklung mit einem Motorhersteller erzeugen die Schrittmotoren ein stärkeres Magnetfeld und somit bessere dynamische Eigenschaften bei gleichem Rotorträgheitsmoment und qualitativ wertige Produkte bereits in der Herstellung. Die Gleichlaufeigenschaften des Schrittmotors können durch die Verwendung von eigenen mechanischen Dämpfern deutlich verbessert werden. Störende Resonanzfrequenzen werden dadurch quasi eliminiert. Die hohe Positionierauflösung von bis zu 600.000 Positionen pro Umdrehung erreichen wir durch das Ansteuerverhalten unserer eigenen Schrittmotorsteuerungen.


Unsere Schrittmotoren

Alphat_Gleichstrommotoren

Stellmotoren

Alpha Torque-Stellmotoren mit absolutem Messsystem
Alpha Torque-Stellmotoren bestehen aus drehmomentstarken Schrittmotoren, die schon bei kleinster Geschwindigkeit ein maximales Drehoment zur Verfügung stellen. Die Motoren sind mit einem robusten magnetischen Messsystem ausgestattet, das die Position auch nach 16384 Umdrehungen als absoluten Positionswert erfasst. Für viele Anwendungen kann damit ein zeitraubender Referenzlauf eingespart werden. Das Messsystem arbeitet nach dem Noniusprinzip und benötigt keine zusätzliche Batteriepufferung.

MR_Messtechnik_Komplett

Positionieren Sie sich mit Messsystemen von ITK.

Magnetische Positionsmesstechnik made by ITK: Magnetoresistive Messtechnik hat gegenüber optischen Messsystemen den Vorteil, dass sie Verschmutzungen gegenüber unempfindlich ist. Da unsere MR-Messsysteme die typischen Werte eines optischen Signals (1Vss/20µm) liefern, kann man bei Bedarf ein MR-Messsystem an Ihre vorhandene Applikation adaptieren und gegen ein optisches Messsystem austauschen. Im Wesentlichen bestehen unsere MR-Messsysteme aus drei Komponenten: Magnetisch codierter Maßstab, MR-Sensor und Auswertelektronik. In allen Komponenten steckt Entwicklungs-Know-how von ITK. Unsere MR-Messsysteme zeichnen sich durch eine flache Bauweise und absolut messende Messsysteme zur Bestimmung der Zielposition aus. Die inhouse entwickelte Auswerteelektronik erlaubt sehr hohe Auflösungen, Wiederholgenauigkeiten und sehr hohe Verfahrgeschwindigkeiten – was in dieser Kombination auf dem Markt nicht erhältlich ist!
Optomagsystem mit Eurostück_2

OptoMag – Magnetisches Längenmesssystem

OptoMag ist ein auf einem magnetoresistiven (MR-) Sensor basierendes Längen-Messsystem mit sehr hohen Auflösungen und Wiederholgenauigkeiten. Es besteht aus drei Komponenten: dem magnetisch codierten Maßstab, dem MR-Sensor und der Auswerteelektronik. Die verwendete MR-Messtechnik hat im Gegensatz zu optischen Messsystemen u. a. den Vorteil, dass sie unempfindlich gegenüber Verschmutzungen ist. Die OptoMag-Elektronik wandelt die Eingangssignale der Sensoren, die im mV-Bereich liegen, in ein Sinus/Cosinus-Signal mit der Periodenlänge von 20 µm und einer Amplitude von 1 Vss um. Dieses Signal entspricht den Signalen von optischen Systemen. Das OptoMag-Messsystem steht in drei verschiedenen Ausführungen zur Auswahl und ermöglicht damit vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Berücksichtigt werden dabei auch Einbaubedingungen mit begrenzten Platzverhältnissen.

OptoMag-C: Auswerteelektronik für externen Sensor – ideal geeignet für Applikationen mit Platzmangel.

OptoMag-S, -R: Auswerteelektronik mit integriertem Sensor (-S) und Referenzmarke (-R) – ideal geeignet zur Systemintegration.

MiniStar

MiniStar – Positionssensor (inkrementell)

Beim MiniStar handelt es sich um einen hochauflösenden Positionssensor. Diese Variante sticht durch besonders kompakte Abmessungen (besonders attraktiv für Anwendungen mit geringem Bauraum) hervor. Auf Anfrage erhältlich mit verschiedenen Kabellängen.

NanoStar_transparent

Nanostar - System zur absoluten Längen- und Winkelmessung

NanoStar ist ein weiteres hochauflösendes Messsystem aus unserer Produktreihe der magnetischen Längen- und Winkelmessung, bestehend aus Sensorkopf und magnetischem Maßstab. Der Sensor nutzt den magnetoresistiven (MR) Effekt und bringt alle prinzipbedingten Vorteile der MR-Technologie wie Robustheit, Verschmutzungsunempfindlichkeit und hohe Auflösung mit. Während des Messvorgangs werden Magnetpolstrukturen auf dem Maßband mit einem AMR-Sensor berührungslos abgetastet. Die erreichbaren Messauflösungen liegen im nm-Bereich. Absolute Genauigkeiten von wenigen µm sind möglich. Das Maßband wird einfach auf die Struktur geklebt oder auf einem Maßbandträger befestigt.

steuerungen_collage

Steuerungen von ITK. Auf den Punkt gebracht.

Steuerungen von ITK bringen Ihre Applikation exakt und schnell auf den Punkt … und das vielleicht ein bisschen besser als Andere das können. Wir entwickeln Steuerungstechnik für alle erdenklichen Motorvarianten zur Positionierung von mechatronischen Applikationen. Das Augenmerk liegt in der dynamischen und exakten Feinpositionierung bis in den Nanometer-Bereich. Unsere Produkte bringen entscheidende Vorteile in puncto Schnelligkeit, Dynamik, höchste Präzision und Zuverlässigkeit. Typische Anwendungsfelder sind die traditionelle Mikroskoptechnik, Gantry-Positioniersysteme zur Untersuchung von Wafern in der Halbleiter Industrie oder Positioniersysteme für Mess- und Analysegeräte, um nur einige zu nennen. Über 40 Jahre Erfahrung in der Steuerungstechnik können wir heute aufweisen. Profitieren Sie davon!
Hydra Start

Hydra - Steuerung

Die Steuerungen der Hydra-Serie sind optimal zur Ansteuerung der Positioniersysteme von ITK ausgelegt. Ein neuartiges Motordesign sorgt dabei für maximale Performance auf kleinstem Raum. Hydra-Steuerungen erreichen eine hohe Dynamik bei geringster Wärmeentwicklung. Dies verdanken sie der Endstufentechnologie von ITK. Schrittmotor, Servomotor, Torquemotor oder DC-Motor können mit einem Linearmotor an der Hydra kombiniert werden. Achsenendstufen sind gezielt abschaltbar zur manuellen oder motorischen Verschiebung der Achsen. Hydra-Steuerungen sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich – als Tischversion TT mit 500 W-Netzteil oder zum Schaltschrankeinbau als CM-Version – sowie erweiterbar für diverses Zubehör wie z.B. Handrad, 2-Achsen-Joystick.

 

Echtzeit-Datenerfassung
Im MotionManager kann die Simulation von Bewegungsabläufen durchgeführt werden. Ströme, Leistung, Spannung und Fahrprofile werden dargestellt. Im Zusammenspiel mit dem MotionManager erlaubt es die Quicklog-Funktion der Hydra-Steuerung eine Echtzeit-Datenerfassung für einen direkten Vergleich zwischen Soll- und Ist-Werten. Dies ist die Voraussetzung, um den Servoregler optimal einzustellen.

Sie haben die Wahl:

Andromeda

Andromeda-Steuerung: Feinpositionierung im Sub-Mikrometer-Bereich

Die Steuerungen der Andromeda-Serie beruhen auf einem modularen Konzept und ermöglichen eine Feinpositionierung im Sub-Mikrometer-Bereich. Andromeda-Steuerungen sind sehr kompakt und skalierbar bis hin zu einer vollwertigen 6-Achssteuerung. Die eingesetzten MR-Sensoren sorgen für eine Positionsauflösung von  < 2 nm. Die optimierte Ansteuerung der Leistungsendstufen resultiert in einer geringen Eigenerwärmung der Achsmodule. Andromeda-Steuerungen sind mit allen gängigen Motortypen im Kleinspannungsbereich kompatibel und bieten eine Datenverarbeitung in Echtzeit. Neben der Version für den Schaltschrankeinbau (Andromeda CM) gibt es die Andromeda-Steuerung auch als Tischversion (Andromeda TT). Darüber hinaus ist die Steuerung erweiterbar durch diverses Zubehör wie Handrad, Multi-Wheel oder 2-Achsen-Joystick. 

 

Echtzeit-Datenerfassung
Im MotionManager kann die Simulation von Bewegungsabläufen durchgeführt werden. Ströme, Leistung, Spannung und Fahrprofile werden dargestellt. Im Zusammenspiel mit dem MotionManager erlaubt es die Quicklog-Funktion der Andromeda-Steuerung eine Echtzeit-Datenerfassung für einen direkten Vergleich zwischen Soll- und Ist-Werten. Dies ist die Voraussetzung, um den Servoregler optimal einzustellen

Sie haben die Wahl:

Pollux

Pollux-Schrittmotorsteuerung

Mit der Pollux Familie hat ITK einen weiteren Meilenstein in der Entwicklung von Schrittmotorantrieben gesetzt. Die Herausforderung, Steuerung und Motor maximal zu integrieren, hat zu diesem intelligenten Positioniermodul im Scheckkartenformat geführt. Der Anspruch war hoch, denn auch dieser kleinste Vertreter der ITK Steuerungsfamilie sollte ähnliche Leistungsdaten aufweisen wie seine „großen Geschwister“. Das heißt hohe Positionsauflösung, geringe Verlustleistung und eine optimale Laufkultur. Das Ziel wurde erreicht und ITK hat mit diesem Produkt wieder einmal gezeigt, dass mit Kompetenz und Kreativität neue Lösungen entstehen können.

Sie haben die Wahl:

Vergleich Steuerungen

Produkt

Rechenleistung

unterstützte Motortypen

max. Leistung

Kommunikations-Schnittstellen

Anzahl Achsen

Andromeda

■ ■ ■

■ ■ ■

■ ■ ■

■ ■ ■

1 - 6

Hydra

■ ■

■ ■ ■

■ ■ ■

■ ■

2 + 2

Pollux

1 + 1 ... bis 8

zubehoer_collage

Zubehör

Zur Vervollständigung unserer Bewegungssysteme bieten wir ein komplettes Sortiment an optionalem Zubehör an. Alle Zubehörteile wurden bei ITK entwickelt. Sie sind perfekt auf unsere Antriebsprodukte abgestimmt und sorgen dafür, dass Sie eine bedarfsgerechte Konfiguration und schlüsselfertige Lösung erhalten. Zubehörteile können jederzeit nachgerüstet werden, wir beraten Sie gerne.

 

Zubehör im Überblick:
  2-Achs-Handrad
  2-Achs-Joystick
  3-Achs-Multiwheel
  FRS200 Rundtisch
  Einachsen-Z-Modul
  Doppelachsen-Z-Modul
  Vierachsen-Ausleger
  Vierachsen-Auslegerarm
  Quickstep-Interface
  Deltastar-Interface

Zubehör

2-Achs-Handrad

Zur Vervollständigung unserer Bewegungssysteme bieten wir ein komplettes Sortiment an optionalem Zubehör an. Alle Zubehörteile wurden bei ITK entwickelt. Sie sind perfekt auf unsere Antriebsprodukte abgestimmt und sorgen dafür, dass Sie eine bedarfsgerechte Konfiguration und schlüsselfertige Lösung erhalten. Zubehörteile können jederzeit nachgerüstet werden, wir beraten Sie gerne. ITK liefert Ihnen eine Komplettlösung: von der Beratung bis hin zur Inbetriebnahme erhalten Sie alles aus einer Hand und inhouse made in Germany.

 

Das 2-Achs-Handrad bietet sich als Erweiterung für die Positioniersysteme der Baureihe LMTLinear– und Kreuztische sowie die Steuerungen der Baureihe Andromeda und Hydra an – für eine noch bessere Produktivität und feinfühlige Positionierung:

– zum Verfahren zweier Achsen
– ergonomisch und dynamisch
– feinfühlige Positionierung durch hohe Encoder-Auflösung und Präzisionswälzlager

Joystick

2-Achs-Joystick

Zur Vervollständigung unserer Bewegungssysteme bieten wir ein komplettes Sortiment an optionalem Zubehör an. Alle Zubehörteile wurden bei ITK entwickelt. Sie sind perfekt auf unsere Antriebsprodukte abgestimmt und sorgen dafür, dass Sie eine bedarfsgerechte Konfiguration und schlüsselfertige Lösung erhalten. Zubehörteile können jederzeit nachgerüstet werden, wir beraten Sie gerne. ITK liefert Ihnen eine Komplettlösung: von der Beratung bis hin zur Inbetriebnahme erhalten Sie alles aus einer Hand und inhouse made in Germany.

 

Das 2-Achs-Joystick bietet sich als Erweiterung für die Positioniersysteme der Baureihe LMTLinear– und Kreuztische sowie die Steuerungen der Baureihe Andromeda und Hydra an – für eine noch bessere Produktivität und feinfühlige Positionierung:

– 6 frei programmierbare Taster
– 8 LEDs
– am CAN-Bus angeschlossen
– Ausführungen für normale oder starke Beanspruchung

Multiwheel

3-Achsen-Multiwheel

Zur Vervollständigung unserer Bewegungssysteme bieten wir ein komplettes Sortiment an optionalem Zubehör an. Alle Zubehörteile wurden bei ITK entwickelt. Sie sind perfekt auf unsere Antriebsprodukte abgestimmt und sorgen dafür, dass Sie eine bedarfsgerechte Konfiguration und schlüsselfertige Lösung erhalten. Zubehörteile können jederzeit nachgerüstet werden, wir beraten Sie gerne. ITK liefert Ihnen eine Komplettlösung: von der Beratung bis hin zur Inbetriebnahme erhalten Sie alles aus einer Hand und inhouse made in Germany. Wir beraten Sie gerne.

 

Das 3-Achs-Multiwheel bietet sich als Erweiterung für die Positioniersysteme der Baureihe LMTLinear– und Kreuztische sowie die Steuerungen der Baureihe Andromeda und Hydra an – für eine noch bessere Produktivität und feinfühlige Positionierung:

– zum Verfahren von 3 Achsen
– 8 individuell programmierbare Tasten
– ergonomisches Design
– hohe Encoder-Auflösung und Präzisionswälzlager

FRS 200 Direktantrieb

Extrem flacher Rundtisch FRS200 mit Direktantrieb und Hohlwelle

Zur Vervollständigung unserer Bewegungssysteme bieten wir ein komplettes Sortiment an optionalem Zubehör an. Alle Zubehörteile wurden bei ITK entwickelt. Sie sind perfekt auf unsere Antriebsprodukte abgestimmt und sorgen dafür, dass Sie eine bedarfsgerechte Konfiguration und schlüsselfertige Lösung erhalten. Zubehörteile können jederzeit nachgerüstet werden, wir beraten Sie gerne. ITK liefert Ihnen eine Komplettlösung: von der Beratung bis hin zur Inbetriebnahme erhalten Sie alles aus einer Hand und inhouse made in Germany. Wir beraten Sie gerne.


 
Der FRS200 Rundtisch bietet sich als Erweiterung für die Positioniersysteme der Baureihe LMT sowie Linear– und Kreuztische an – für eine hochpräzise und dynamische Positionierung. Er erfüllt sehr hohe Anforderungen an Planlauf, Rundlauf und Wiederholgenauigkeit und profitiert zudem von einer zentralen Hohlwelle. Das integrierte Messsystem mit Referenzmarken erlaubt jederzeit das immer wiederkehrende und sehr präzise Auffinden einer dedizierten Position innerhalb des Bewegungsablaufs von 360 Grad bei Wiederholgenauigkeiten von ± 1 arcsec. Sehr gute Plan- und Rundlaufgenauigkeiten sowie hohe Positioniergenauigkeit ermöglichen sehr präzise Bewegungen. Die patentgeschützte Technologie sorgt zudem für eine gute Wärmeabführung. Der Rundtisch ist für Applikationen im Bereich der optischen Industrie zum Vermessen und Kleben von Linsen, in Messmaschinen jeder Art, Drahtbonding-Maschinen oder in der Halbleiterindustrie bei Inspektions-Systemen zur Prüfung von Wafern vorgesehen.

– Gesamthöhe 25 mm
– Hohlwelle mit 50 mm Durchmesser zum Durchführen von Kabeln
– Drehmoment max. 20 Nm
– Außendurchmesser 200 mm
– Kann in Vakuum-, Reinraum- oder Lebensmittelanwendungen genutzt werden

Doppelt z modul

Einachsen-Z-Modul

Zur Vervollständigung unserer Bewegungssysteme bieten wir ein komplettes Sortiment an optionalem Zubehör an. Alle Zubehörteile wurden bei ITK entwickelt. Sie sind perfekt auf unsere Antriebsprodukte abgestimmt und sorgen dafür, dass Sie eine bedarfsgerechte Konfiguration und schlüsselfertige Lösung erhalten. Zubehörteile können jederzeit nachgerüstet werden, wir beraten Sie gerne.

 

Unsere PT15-Positioniersysteme können optional mit verschiedenen Z-Achsenmodulen erweitert werden. Die Montage der benötigten Z-Achsen kann kundenseitig erfolgen. Der Antrieb der Achsmodule erfolgt mittels Linearmotor oder Spindel. Darüber hinaus bieten wir entsprechende Messsysteme an.

ITK liefert Ihnen eine Komplettlösung: von der Beratung bis hin zur Inbetriebnahme erhalten Sie alles aus einer Hand und inhouse made in Germany. Wir beraten Sie gerne.

 

Einachsen-Z-Modul 

– 100 mm Verfahrweg
– Closed-loop
– High-speed-Version optional

Z Modul

Doppelachsen-Z-Modul

Zur Vervollständigung unserer Bewegungssysteme bieten wir ein komplettes Sortiment an optionalem Zubehör an. Alle Zubehörteile wurden bei ITK entwickelt. Sie sind perfekt auf unsere Antriebsprodukte abgestimmt und sorgen dafür, dass Sie eine bedarfsgerechte Konfiguration und schlüsselfertige Lösung erhalten. Zubehörteile können jederzeit nachgerüstet werden, wir beraten Sie gerne.

 

Unsere PT15-Positioniersysteme können optional mit verschiedenen Z-Achsenmodulen erweitert werden. Die Montage der benötigten Z-Achsen kann kundenseitig erfolgen. Der Antrieb der Achsmodule erfolgt mittels Linearmotor oder Spindel. Darüber hinaus bieten wir entsprechende Messsysteme an. ITK liefert Ihnen eine Komplettlösung: von der Beratung bis hin zur Inbetriebnahme erhalten Sie alles aus einer Hand und inhouse made in Germany. Wir beraten Sie gerne.

 

Doppelachsen-Z-Modul 

– 70 mm Verfahrweg
– Closed-loop
– High-speed-Version optional
– Optimiert für 8– und 10-Wafer

Vierachsen-Auslegearm

Vierachsen-Auslegerarm

Zur Vervollständigung unserer Bewegungssysteme bieten wir ein komplettes Sortiment an optionalem Zubehör an. Alle Zubehörteile wurden bei ITK entwickelt. Sie sind perfekt auf unsere Antriebsprodukteabgestimmt und sorgen dafür, dass Sie eine bedarfsgerechte Konfiguration und schlüsselfertige Lösung erhalten. Zubehörteile können jederzeit nachgerüstet werden, wir beraten Sie gerne.

 

Unsere PT15-Positioniersysteme können optional mit verschiedenen Z-Achsenmodulen erweitert werden. Die Montage der benötigten Z-Achsen kann kundenseitig erfolgen. Der Antrieb der Achsmodule erfolgt mittels Linearmotor oder Spindel. Darüber hinaus bieten wir entsprechende Messsysteme an. ITK liefert Ihnen eine Komplettlösung: von der Beratung bis hin zur Inbetriebnahme erhalten Sie alles aus einer Hand und inhouse made in Germany. Wir beraten Sie gerne.

 

Vierachsen-Auslegerarm

-50 mm Verfahrweg
-Closed-loop

Vierachs-Ausleger

Vierachsen-Ausleger

Zur Vervollständigung unserer Bewegungssysteme bieten wir ein komplettes Sortiment an optionalem Zubehör an. Alle Zubehörteile wurden bei ITK entwickelt. Sie sind perfekt auf unsere Antriebsprodukteabgestimmt und sorgen dafür, dass Sie eine bedarfsgerechte Konfiguration und schlüsselfertige Lösung erhalten. Zubehörteile können jederzeit nachgerüstet werden, wir beraten Sie gerne.

 

 

Unsere PT15-Positioniersysteme können optional mit verschiedenen Z-Achsenmodulen erweitert werden. Die Montage der benötigten Z-Achsen kann kundenseitig erfolgen. Der Antrieb der Achsmodule erfolgt mittels Linearmotor oder Spindel. Darüber hinaus bieten wir entsprechende Messsysteme an. ITK liefert Ihnen eine Komplettlösung: von der Beratung bis hin zur Inbetriebnahme erhalten Sie alles aus einer Hand und inhouse made in Germany. Wir beraten Sie gerne.

 

 

Vierachsen-Ausleger

-50 mm Verfahrweg
-Closed-loop

Quickstep

Quickstep-Interface

Zur Vervollständigung unserer Bewegungssysteme bieten wir ein komplettes Sortiment an optionalem Zubehör an. Alle Zubehörteile wurden bei ITK entwickelt. Sie sind perfekt auf unsere Antriebsprodukte abgestimmt und sorgen dafür, dass Sie eine bedarfsgerechte Konfiguration und schlüsselfertige Lösung erhalten. Zubehörteile können jederzeit nachgerüstet werden. 

 

Um die ITK-Steuerungen für den Einsatz bei Ihnen optimal zu gestalten, bieten wir optional die entsprechenden Kommunikationsschnittstellen an. Das Quickstep-Interface ist eine Echtzeit-Kommunikationsschnittstelle zur Anbindung z.B. an eine SPS mit entsprechendem Ausgang. Sie erhalten bei uns alles aus einer Hand und inhouse made in Germany. Wir beraten Sie gerne. 

Das Quickstep-Interface bietet 

– Takt- und Richtung-Eingang zur Steuerung der Position 
– zusätzliche I/O-Signale zum Anschluss an SPS oder andere Steuerungen 

Quickstep

Deltastar-Interface

Zur Vervollständigung unserer Bewegungssysteme bieten wir ein komplettes Sortiment an optionalem Zubehör an. Alle Zubehörteile wurden bei ITK entwickelt. Sie sind perfekt auf unsere Antriebsprodukte abgestimmt und sorgen dafür, dass Sie eine bedarfsgerechte Konfiguration und schlüsselfertige Lösung erhalten. Zubehörteile können jederzeit nachgerüstet werden, wir beraten Sie gerne.

 

Wir bieten Ihnen optional entsprechende Messsysteme mit den entsprechenden Schnittstellen an. Unser Ziel ist es, Sie mit einer Komplettlösung – von der Beratung bis hin zur Inbetriebnahme – zu bedienen. Um die ITK-Steuerungen für den Einsatz bei Ihnen optimal zu gestalten, bieten wir die entsprechenden Messsystem-Schnittstellen an. Bei uns erhalten Sie alles aus einer Hand und inhouse made in Germany. Wir beraten Sie gerne.

 

Optionale Messsystem-Schnittstellen:
ITK bietet Ihnen folgende Messsystem-Schnittstellen: NanoStar (absolut messend), optional: MiniStar (magnetisch inkrementell) oder optional: DeltaStar (1 Vss sin/cos Signal oder TTL) mit Trigger-Eingang und -Ausgang

 

Deltastar-Interface
– für Sin/Cos (1 Vss) und RS422 Quadratur-Signalgeber
– mit Trigger- Ein- und -Ausgängen
– erzeugt positionsabhängige Triggersignale und kann auch auf externe Triggersignale die aktuelle Position speichern

Inlays

Inlays

Die ITK Mikroskoptische können von Hochdurchsatz bis zur detaillierten Imageanalyse zur Anwendung kommen. Mit den optional und in verschiedenen Ausführungen erhältlichen Inlays für unsere Mikroskoptische steigern Sie Ihre Effizienz beim Erzeugen von tiefenscharfen Bildern für präzise und schnelle Ergebnisse.

 

Auf Anfrage bieten wir für unsere Bewegungssysteme ein komplettes Sortiment an optionalem Zubehör an. Alle Zubehörteile wurden bei ITK entwickelt. Sie sind perfekt auf unsere Antriebsprodukte abgestimmt und sorgen dafür, dass Sie eine bedarfsgerechte Konfiguration und schlüsselfertige Lösung erhalten. Zubehörteile können jederzeit nachgerüstet werden. Unser Ziel ist es, Ihnen eine Komplettlösung zu bieten. Wir beraten Sie gerne.

SIE MÖCHTEN AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN?

DANN ABONNIEREN SIE UNSEREN NEWSLETTER!

Datenschutzbestimmung*
 

Als Newsletter-Abonnent stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu

Sie interessieren sich für unsere Produkte?
Sie möchten mit uns gemeinsam nach einer Lösung
Ihrer Aufgabe suchen?
Dann schreiben Sie uns. 
Wir freuen uns auf einen konstruktiven Austausch!

Linearmotoren

LM50_LInearmotor

Wesentliche Merkmale 

  • Wesentlich höhere Kraftentfaltung bei reduzierten geometrischen Abmessungen gegenüber herkömmlichen eisenlosen Linearmotoren
  • Patentierter, eisenloser Linearmotor mit deutlich höherem Wirkungsgrad gegenüber herkömmlichen Produkten
  • hohe dynamische Eigenschaften
  • Temperatur- und analoger Hallsensor optional

Schrittmotoren

Schrittmotorengruppe

Wesentliche Merkmale


Wir können Ihnen Schrittmotoren in den unterschiedlichsten Leistungsklassen, Drehmomentverläufen anbieten. Dabei spielt es keine Rolle, ob in industriellem Umfeld in Reinräumen oder in verschmutzter Umgebung.

  • Drehmomentverlauf kann individuell angepasst werden
  • Hohes Drehmoment
  • Stärkeres Magnetfeld erzielt eine hohe Dynamik bei gleichem Rotorträgheitsmoment
  • Motoranschlussadapter auf Wunsch
  • Dämpfer am zweiten Wellenende verbessern die Gleichlaufeigenschaften
  • Durch einzigartige Ansteuertechnik von ITK werden die Resonanzfrequenzen stark minimiert
  • Reinraum geeignet

Alpha Torque-Stellmotoren

Alphat_Gleichstrommotoren

Wesentliche Merkmale

  • Hohe Drehmomente über den gesamten Geschwindigkeitsbereich
  • Geschwindigkeit max. 10 U/s
  • Präzises MR-Messsystem absolut messend
  • Multiturn-Funktionalität bis max. 16.000 Umdrehungen
  • Schutzklasse IP65

Messsysteme

MR_Messtechnik_Komplett

Wesentliche Merkmale:

  • Magnetisch codierte Maßstäbe ermöglichen den Einsatz unterschiedlichster Bauteile (Maßstabsträger)
  • Inkrementelle oder absolute Messsysteme zur Bestimmung der Position möglich
  • Positionsauflösung von 5 nm erzielbar
  • Auswertelektronik OptoMag liefert ein Ausgangssignal nach Industriestandard von 1 Vss/ 20 µm Periodenlänge. Andere Periodenlängen auf Anfrage
  • Adaption an beliebige Steuerungen möglich
  • Maßstabscodierung erfolgt sehr präzise mit einem Laserinterferometer
  • Speziell konstruiert für den Einsatz in verschmutzter Umgebung
  • Kundenspezifische Maßstäbe realisierbar
  • Auswertelektronik und Sensor getrennt (bei Platzproblemen) oder integriert lieferbar
  • Vakuumtauglich

Hydra-Steuerungen

Hydra Start

Technische Daten

Parameter

Einheit

Typische Leistungseigenschaften

Zwischenkreisspannung

Vac

0 … 48

Max. Phasenstrom

A

2,5 … 50

Unterstützte Motortypen 

mm/s2

Linear-, Stepper-, Voice Coil- Servo-, DC-Motoren

Positionsauflösung

nm

5 … 1000

Echtzeittrigger


Schnittstellenkompabilität


Manuelle Bediengeräte


Sicherheitsfunktionen

Hydra XP – die Leistungsstärkste

Hydra Xp

Wesentliche Merkmale

  • 4-Achsen in 1 Gehäuse
  • Spannungsversorgung: 48 Volt
  • Leistung: 1600 Watt
  • Phasenstrom: max. 50 A

Hydra RM

Hydra RM

Wesentliche Merkmale

  • 4-Achsen in 1 Gehäuse
  • Spannungsversorgung: 24 V / 48 V
  • Leistung: 1000 Watt
  • Phasenstrom: max. 15 A

Hydra TT – Tischversion

Hydra Start

Wesentliche Merkmale 

  • 2-Achsen
  • Spannungsversorgung: 24 V / 48V
  • Leistung: 300 Watt
  • Strom im 2-Phasen-Betrieb: max. 10 A
  • Strom im 3-Phasen-Betrieb: max. 5 A
  • Schnittstellen: CAN, RS232, Ethernet

Hydra DT – mit Joystick

Hydra DT

Wesentliche Merkmale

  • 2-Achsen
  • Spannungsversorgung: 24 V / 48 V
  • Leistung: 150 Watt
  • Phasenstrom: max. 10 A (24V) / 5 A (48V)
  • 6 frei programmierbare Funktionstasten

Hydra CM

Hydra CM

Wesentliche Merkmale

  • 2-Achsen
  • Spannungsversorgung: 24 V / 48 V
  • Leistung: max. 500 W
  • Phasenstrom: 10 A (24 V) / 5 A (48 V)
  • Externes 24 V / 48 V Netzteil
  • Geeignet zur Montage im Schaltschrank
  • kompakte Bauweise ermöglicht Montage direkt an Positioniermechaniken

Andromeda-Steuerungen

Andromeda

Technische Daten

Parameter

Einheit

Typische Leistungseigenschaften

Zwischenkreisspannung

Vac

0 … 48

Max. Phasenstrom

A

2,5 … 50

Unterstützte Motortypen 

mm/s2

Linear-, Stepper-, Voice Coil- Servo-, DC-Motoren

Positionsauflösung

nm

5 … 1000

Echtzeittrigger


Schnittstellenkompabilität


Manuelle Bediengeräte


Sicherheitsfunktionen

Andromeda CM

Andromeda CM

Wesentliche Merkmale

  • Bis zu 6 Achsen
  • Spannungsversorgung: 24V bis 48 V
  • Leistung: 200 W
  • Phasenstrom: 3 A

Andromeda TT – Tischversion

Andromeda tt

Wesentliche Merkmale

  • 3 Achsen
  • Zwischenkreisspannung: 24 V / 48V
  • Leistung: 200 W
  • Phasenstrom: 5 A
  • Schnittstellen: CAN, RS232, Ethernet, USB

Pollux-Schrittmotorsteuerung

Pollux

Technische Daten

Parameter

Einheit

Typische Leistungseigenschaften

Zwischenkreisspannung

Vac

0 … 48

Max. Phasenstrom

A

2,5 … 50

Unterstützte Motortypen 

mm/s2

Linear-, Stepper-, Voice Coil- Servo-, DC-Motoren

Positionsauflösung

nm

5 … 1000

Echtzeittrigger


Schnittstellenkompabilität


Manuelle Bediengeräte


Sicherheitsfunktionen

Pollux mit integriertem Schrittmotor

pollux mit Motor

Wesentliche Merkmale

  •  Optionale Getriebe (gerade, winklig) mit Drehmomenten bis 10 Nm

Pollux-Box

Pollux Box

Wesentliche Merkmale

  • Steuerung und Motoren als separate Positioniereinheit
  • Hohe Flexibilität

Pollux OEM-Varianten

Pollux OEM

Wesentliche Merkmale

• Als Einbau-Varianten ohne Gehäuse lieferbar

Andromeda Base Controller

Andromeda base

Wesentliche Merkmale

  • 2-Achsen
  • Spannungsversorgung: 24 V / 48V
  • Leistung: 300 Watt
  • Strom im 2-Phasen-Betrieb: max. 10 A
  • Strom im 3-Phasen-Betrieb: max. 5 A
  • Schnittstellen: CAN, RS232, Ethernet